Schulelternbeirat der Eisgrubschule Mainz

Gemeinsam kann man mehr erreichen – Machen Sie mit!

Aufgaben

Der Schulelternbeirat (SEB) hat zur Aufgabe die Erziehungs- und Unterrichtsarbeit der gesamten Schule zu fördern und mitzugestalten.

Wir verstehen uns als Ansprechpartner der Eltern und sind deren Vertreter gegenüber der Schule, der Schulverwaltung und gegenüber der Öffentlichkeit. Das Schulgesetz legt fest, dass bestimmte schulische Maßnahmen der Anhörung, dem Einvernehmen oder der Zustimmung des SEB bedürfen. Außerdem treffen wir uns regelmäßig mit der Arbeitsgemeinschaft aller Mainzer Grundschulen, in der wir uns für gemeinsame Themen stark machen.

Unterstützen sie uns mit ihren Anregungen, ihren Vorschlägen, ihrer Zeit und mischen sie sich ein!

Der SEB wird alle zwei Jahre von den Klassenvertretern gewählt. Der jetzige Schulelternbeirat ist für die Schuljahre 2016/17 und 2017/18 im Amt.

Wir treffen uns nach Bedarf alle 6-8 Wochen.

Aktuelle Themen

  • Mitgestaltung von Schulfesten
  • Zusammenarbeit und Absprachen mit dem Förderverein
  • Sicherung des Schulweges
  • Erstellen der Homepage
  • Schulbuchausschuss
  • Schulausschuss
  • Vorantreiben von Sanierungsarbeiten
  • Teilnahme an Gesamtkonferenzen
  • Mitwirkung bei Info-Veranstaltungen für Eltern
  • Teilnahme an Sitzungen der Schulelternbeiräte aller Mainzer Grundschulen (hier bearbeiten wir weitere Themen, wie z.B. Unterrichtsausfall oder Brandschutz)

Mitglieder/Kontakt

Schulelternsprecherin:
Heike Hörig (heike@hellhoerig.com)

stellvertretende Schulelternsprecherin
Marianne Mathäs (mariannemathaes@aol.com)

weitere Mitglieder
Anja Witczak und Stefan Schraß